Aktuelles in der Übersicht

Auf Leben und Tod – Ein Kulturjagdreisebuch

Auf Leben und Tod – Ein Kulturjagdreisebuch

Christian Carl Willinger (2018): Auf Leben und Tod - Ein Kulturjagdreisebuch. 478 Seiten, 184 farbige Abbildungen, Kunstledereinband mit Goldprägung und glanzkaschiertem Schutzumschlag, limitiert auf 500 Exemplare, ISBN 978-3-200-05922-1, Verlag CCW-Verlag,...

mehr lesen
Die Wiederansiedlung der Störche im Elsass

Die Wiederansiedlung der Störche im Elsass

Begleitend zur erfolgreichen Wiederansiedlung der Störche hat der Silberne Bruch nun auch das Buch „Nos cigognes / Unsere Störche“ in deutscher Sprache herausgegeben. Angaben zum Bezug des Buchs finden Sie im nachfolgenden Beitrag.

mehr lesen

Le Bouquetin des Alpes en France : situation et perspective

Michael Grienenberger est Enseignant-chercheur en droit public et Administrateur de l’Association nationale des chasseurs de montagne : Entre abondance ciblée et colonisation expansive du bouquetin en France – Jalons pour le retour d’une régulation planifiée de l’espèce

mehr lesen
Der Wald-Wild Konflikt

Der Wald-Wild Konflikt

Der Wald-Wild-Konflikt ist durch menschliches Handeln entstanden. Die Bäume und die Tiere können gar nichts dafür, das Problem sind die Menschen. Ein Kommentar von Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg. Er ist Vorsitzender des Ausschuss „Hochwild“ im Bayerischen Jagdverband und 1. Vorsitzender der Hochwild-Hegegemeinschaft Oberpfalz Nord/Veldensteiner Forst.

mehr lesen
Die Kulturgeschichte des Jagdhorns

Die Kulturgeschichte des Jagdhorns

Inspiriert vom musikalischen Teil unserer Jagdkultur gelang es den Ordensbrüdern der Regionalgruppe Zürich des Ordens „Der Silberne Bruch“ an der Landestagung im Kloster Kappel das Jagdhorn und seine Kulturgeschichte in besonderer Form zu würdigen.

mehr lesen
Zur Werkzeugleiste springen