Auf Leben und Tod – Ein Kulturjagdreisebuch

Auf Leben und Tod – Ein Kulturjagdreisebuch

Christian Carl Willinger (2018): Auf Leben und Tod – Ein Kulturjagdreisebuch. 478 Seiten, 184 farbige Abbildungen, Kunstledereinband mit Goldprägung und glanzkaschiertem Schutzumschlag, limitiert auf 500 Exemplare, ISBN 978-3-200-05922-1, Verlag CCW-Verlag,...
Mehr lesen...
Die Wiederansiedlung der Störche im Elsass

Die Wiederansiedlung der Störche im Elsass

Begleitend zur erfolgreichen Wiederansiedlung der Störche hat der Silberne Bruch nun auch das Buch „Nos cigognes / Unsere Störche“ in deutscher Sprache herausgegeben. Angaben zum Bezug des Buchs finden Sie im nachfolgenden Beitrag.


Mehr lesen...
Der Wald-Wild Konflikt

Der Wald-Wild Konflikt

Der Wald-Wild-Konflikt ist durch menschliches Handeln entstanden. Die Bäume und die Tiere können gar nichts dafür, das Problem sind die Menschen. Ein Kommentar von Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg. Er ist Vorsitzender des Ausschuss „Hochwild“ im Bayerischen Jagdverband und 1. Vorsitzender der Hochwild-Hegegemeinschaft Oberpfalz Nord/Veldensteiner Forst.


Mehr lesen...

Akademische Jagdwirte im SB

Für den Orden „Der Silberne Bruch“ hat die Fort- und Weiterbildung eine sehr hohe Priorität. Einige Ordensmitglieder haben an der Universität für Bodenkultur in Wien das Studium des akademischen Jagdwirts abgeschlossen. Hier stellen wir Ihnen die Absolventen aus den Reihen des Silbernen Bruchs und Ihre Abschlussarbeiten vor.


Mehr lesen...

Abschlussarbeit Dipl. Ing. Jörg Richter, MBA

Radiocäsiumbelastung von Schwarzwild im Landkreis Augsburg – 30 Jahre nach Tschernobyl Das verheerende Reaktorunglück in Tschernobyl hatte in den letzten Jahrzehnten auch erhebliche Konsequenzen für die Jagd im Bereich der Nordalpen, da z.B. Schwarzwild das...
Mehr lesen...
Zur Werkzeugleiste springen