Philipp Meran

Wild und Wald –Ewiges Glück

Ein Jäger blickt zurück

200 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Großformat 20.5 x 26 cm. Leinen m. Schutzumschlag. 2012. Leopold Stocker Verlag Graz und Stuttgart. ISBN 978-3-7020-1379-0. Preis € 39.90

Auch in seinem 18.Buch aus dem Stocker Verlag ist sich der Altmeister der Jagdliteratur seinem Stil treu geblieben. Vergangenes und Gegenwärtiges bringt er in Verbindung, zeigt überraschende Verbindungen auf und lässt Vergangenes wieder erstehen. Das unerschöpfliche Thema Jagd stellt Meran in gekonnter Weise dar, wird dabei nachdenklich, oft philosophisch, was bei dem Zeitraum, den er überblickt und den Änderungen, die sich zu seiner Lebenszeit jagdlich , aber auch gesellschaftlich vollzogen haben, kaum verwunderlich ist. Meran ist ein Meister der Skizzierung von Stimmungen in der Natur ebenso wie der Charakterisierung von Weggefährten, die seinen jagdlichen Weg begleiteten oder kreuzten. Wieder ein echter Meran!

Klaus Büttner

 

Zur Werkzeugleiste springen